Jetzt geschlossen

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach
Rathausplatz 3
84051 Essenbach
Tel.: 08703 808-0
rathaus@essenbach.de

Schnellnavigation

Veranstaltungskalender

 
Informationen
 
02. Mi.

Neujahrskonzert 2019

19:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Schwungvoll ins neue Jahr starten mit dem Essenbacher Neujahrskonzert! Bereits seit 2007 findet alle zwei Jahre ein großes Neujahrskonzert in der Eskara statt. Fürs Jahr 2019 gibt es einen neuen Höhepunkt: Zu den bewährten Musikern Birgit Adolf (Violine), Christl Adolf (Klavier), Martin Seel (Querflöte) und Markus Jung (Cello) gesellen sich nicht nur die beiden Sänger Heidelinde Schmid und Peter Tilch, sondern auch das Akrobatik-Duo „Living-Flags“. Die Publikumslieblinge des Stadtspektakels Landshut kennen die Essenbacher bereits vom „Galaktischen Konzert“ der Sinfonietta Essenbach 2017. Neben ihrer sensationellen Nummer an der Vertikalstange werden Alexander Neppl und Jonas Dürrbeck auch neue Überraschungen für Sie bereithalten. Bekannte Melodien aus Operetten und Walzern werden in diesem Konzert ebenso zu hören sein wie Ohrwürmer aus verschiedenen Musicals, bei denen das Ensemble von Florian Eickhölter am Schlagwerk unterstützt wird. Eintritt: Frei Nummerierte Sitzplatzkarten gibt es demnächst im Rathaus Essenbach

Mi

02

Januar

 
06. So.

JIM KNOPF & LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER DAS MUSICAL

14:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Das Theater Lichtermeer verschreibt sich seit seiner Gründung 2013 der Neuadaption großer Kinderliteratur und wird nun erstmals eine deutsche Romanvorlage auf die Bühne bringen. Das Buch von Michael Ende erfreut sich seit seiner Entstehung 1960 großer Beliebtheit bei Kindern mehrerer Generationen und wurde durch die Augsburger Puppenkiste zum Kult. Das Theater Lichtermeer macht daraus ein neues, lustiges aber auch tiefgründiges Musicalabenteuer , in dem ein sechsköpfiges Ensemble in die vielen liebgewordenen Figuren der berühmten Geschichte schlüpfen werden. Als da wären: König Alfons, der viertel vor zwölfte, Frau Waas, Herr Ärmel, der Scheinriese Herr Tur Tur, der Halbdrache Nepomuk, die Prinzessin Li Si und viele, viele mehr. Und nicht zu vergessen die Lokomotive Emma. Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf schließt sich ihm an. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft.

So

06

Januar

 
31. Do.

The 12 Tenors

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Millenium Tour - Die größten Hits des letzten Jahrtausends. Mit ihrer neuen Tournee geben THE 12 TENORS eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends.

Do

31

Januar

 
03. So.

Chiemgauer Volkstheater

18:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Bauer sucht! Per Dating-Apps versuchen drei "einsame" Jungmänner die jeweils passende Frau zu finden und beschließen dafür ein eigenes Bewerbungsvideo zu drehen.

So

03

Februar

 
09. Sa.

B'n'T - A capella rockt

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Völlig ohne Instrumente begeistert die a cappella Band „B’n’T“ in der Musikschule Essenbach das Publikum. Wer braucht ein Instrument, wenn eine Stimme vorhanden ist? Heute sind sich Brooklyn (Alt), Bene (Tenor), Tino (Bass), Moy (Rhythmus) und Simon (Tenor) einig: A Cappella hat viel mehr zu bieten, als man gemeinhin darunter versteht. Durch die regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben wie dem Emergenza Bandcontest, bei dem sich B’n’T beispielsweise bis in das Süddeutschlandfinale sang, konnte die Gruppe ihr Können stets reflektieren und weiterentwickeln. Spätestens mit der ersten eigenen Veranstaltung „A Cappella rockt“ in einer ausverkauften Alten Mälze, die die vergleichbar erfolgreiche „Vokalnacht“ im Parkside initiierte, war klar, welches Potential B’n’T in sich tragen. Mit ihrer frischen Mischung aus selbst arrangierten Coverversionen und eigenen Songs schaffen es die fünf (Wahl-)Regensburger immer, das Publikum mitzureißen, und lassen dabei leicht vergessen, dass sich kein Instrument außer den Personen selbst auf der Bühne befindet. Die erste EP „Bavarican“ mit dem gleichnamigen Single-Erfolg, die B’n’T Anfang dieses Septembers veröffentlichten und die ausschließlich eigene Songs enthält, überzeugte dann auch noch vom Studio-Know-How der Gruppe.

Sa

09

März

 
16. Sa.

Michl Müller

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Müller ... nicht Shakespeare! Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor gewohnt lebensnah und authentisch.

Sa

16

März

 
29. Fr.

Operettenzauber mit Leona und Stefan Kellerbauer

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Ein Zauber der Operette in bunten Kostümen und prunkvollem Glimmer mit dem Traumpaar „Leona & Stefan Kellerbauer“ aus München. Schwelgen auch Sie gerne in zauberhaften Melodien und „Ohrwürmern im Dreivierteltakt“ der großen Komponisten, wie Lehár, Kálmán, Strauß, uvm., dann sichern Sie sich einen guten Platz für Sopran & Tenor – Stimmen der Liebe und Leidenschaft. Mit ihren vielseitigen, klassischen und unterhaltsamen Programmen, begleitet von Pianisten, aber auch innerhalb von Opernfestspielen, Orchester- und Kirchen-Konzerten, tritt das Paar auf bekannten Bühnen vieler Orte, Städte und Länder, wie Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Frankreich (Paris), USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai) und gar in Algerien (Algier), auf. Mit Ihren Stimmen und Ihrer lebendigen Bühnenpräsenz singen sich die Beiden stets in die Herzen des Publikums und erzeugen so Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem in München sehr bekannten Pianisten Florian Markel.

Fr

29

März

 
30. Sa.

Best of Austropop

20:00 Uhr
84051 Essenbach
Verein
Mit unvergessenen Künstlern wie STS, EAV, Wolfgang Ambros, Peter Cornelius und Georg Danzer beweisen unsere geographischen Nachbarn, dass sie mehr zu bieten haben als Berge, Wiener Schnitzel und Kaffeehauskultur und auch musikalisch vorne mit dabei sind. Die Band „Austria Project“ lässt die große Zeit des Austropop wieder auferstehen und vereinigt in einem mitreißenden Programm die großen Hits der ersten Liga der österreichischen Stars. Mit dabei natürlich alle Chartstürmer wie „Großvater“, „Fürstenfeld“ „Schifoan“ und Hits wie „Herz wia a Bergwerk“. Freuen Sie sich auf eine äußerst gelungene Zusammenstellung von österreichischen Schmankerln, präsentiert von einer 6-köpfigen Band, die den typischen Austropop-Sound mit mehrstimmigem Gesang und Gitarre satt, stilecht und mit einer „Überdosis G’fühl“ auf die Bühne bringt. Ein Abend zum Mitsingen, voller Sehnsucht nach den Bergen und der Zeit des ersten Schikurses. Kulthits von Fendrich, Danzer, Ambros bis Falco und STS sorgen für ausgelassene Stimmung. Ein musikalisches und gesangliches Hitfeuerwerk mit „ganz vü G’fühl!“

Sa

30

März

 
31. So.

Ralf Schmitz

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens schlägt Ralf wilde Haken und streut wahnwitzige Pointen aus. SCHMITZELJAGD und der Alltagsstress verwandelt sich in endloses Gelächter.

So

31

März

 
27. Sa.

Bayrisch für Anfänger - Comedy aus München

19:00 Uhr
84051 Musikschule Essenbach
Verein
Es wird gelacht bis sich die Theater-Balken biegen. Wenn Schorsch Kirchmeier als selbstberufener Dozent und Oberlehrer der schrecklichen Prophezeiung einer Studie - bayrischer Dialekt würde bis 2040 ausgestorben sein - entgegenwirkt, bleibt kein Auge trocken. Der Reiz dieses ganz speziellen Unterrichts an der "Ackerdemie für die Künste der bayrischen Lebensart" liegt im vehementen Kampf des Urbayerns Schorsch gegen die gschaftlhuberische Schulinspektorin Frederike von Biederstädt, die sich im Auftrag des bayerischen Kultusministeriums an Ort und Stelle äußerst wichtig macht. Während Schorsch mundartlich ungeniert seine Weisheiten über Brauchtum und Tradition seiner Heimat zum Besten gibt, ist Preußin Frederike hilflos hin und hergerissen, zwischen korrekter Amtsausführung und ihren liebenswerten - selbstverständlich gscherd kommentierten - Anbiederungsversuchen. Ein herrliches Spektakel, stimmig umrahmt von der Band "Wexelparty", und Sie - liebe Besucher - mittendrin

Sa

27

April

Weitere Termine laden

Laden